Die erste Nacht macht den Unterschied

Gesundheit beginnt im Schlaf. Die Qualität Ihrer Nachtruhe wirkt sich direkt und indirekt auf Ihr physisches und psychisches Wohlergehen aus. Der Schlafprozess und sein Einfluss auf die Regeneration des Körpers ist ein komplexes Phänomen. Viele Faktoren spielen hier zusammen: medizinisch-orthopädische, schlafpsychologische, bioenergetische und ganz individuelle. Von ihnen haben wir uns bei der Entwicklung des SAMINA Schlafsystems leiten lassen. Damit bereits die erste Nacht den Unterschied macht – für Ihre Gesundheit.

Optimale Erholung für maximale Leistungsfähigkeit

Bei jeder Bewegung kommen Muskeln, Gelenke und Nervenbahnen gemeinsam zum Einsatz. Diese Zusammenarbeit muss perfekt funktionieren, damit Sie körperlich maximal leistungsfähig bleiben. Schon kleinste Fehlfunktionen führen dazu, dass Ihre Mobilität eingeschränkt wird. Die Folge: Falsche Belastung, Verspannungen und Schmerzen. Damit das verhindert wird, muss die Körperstatik stimmen: Denn die richtige Körperhaltung unterstützt Muskeln, Gelenke und Nervenbahnen in ihrer Arbeit, anstatt sie unnötig zu fordern. Hier spielt die Wirbelsäule eine entscheidende Rolle: Als „Rückgrat“ Ihres Körpers trägt sie Sie durchs Leben – und macht dabei viel mit. Deshalb ist ihre Regeneration in der Nacht so wichtig.

Das einzige Schlafsystem, das Ihre Wirbelsäule verdient

Die optimale, weil orthopädisch richtige Schlafposition ist die, in der Ihre Wirbelsäule ihre natürliche S-Form einnehmen kann. Anders ausgedrückt: Am besten ist, wenn Sie liegen wie Sie stehen. Das Problem herkömmlicher Schlafunterlagen: Durch falsches Material oder einen ungeeigneten Unterbau wird Ihr Körperdruck zu wenig oder gar nicht ausgeglichen. Gesäß, Hüftbereich und Schultern sinken ab, Ihre Wirbelsäule wird destabilisiert, Ihre Muskulatur nicht entlastet.

Dank der freischwingenden, doppelseitigen Lamellenstruktur erzeugt der SAMINA Lamellenrost in Kombination mit der punktelastischen Naturkautschukmatratze aktiven Gegendruck und wirkt exakt auf die Stellen des Körpers, die gestützt werden müssen. Dadurch kommt es während der Nacht zu einer Langzeit-Traktion der Wirbelsäule: Die Wirbelkörper werden gedehnt, die Bandscheiben haben wieder genügend Raum, um sich optimal mit Flüssigkeit füllen und regenerieren zu können. Verklebte Faszien lösen sich, die Muskulatur kann sich ganzheitlich entspannen. Fehlhaltungen und Verspannungen wird vorgebeugt beziehungsweise entgegengewirkt. Schmerzen werden gelindert oder klingen ganz ab.

Der orthopädisch messbare Unterschied

Das SAMINA Schlafsystem macht den Unterschied. Das möchten wir Ihnen beweisen. Und haben uns etwas besonders einfallen lassen: Wir vermessen Sie. Im Kölner Zentrum für Bewegung SPORTHOMOTION von Professor Dr. med. Oliver Tobolski werden in einem lichtoptischen Verfahren ohne jegliche Strahlenbelastung Ihre gesamte Wirbelsäule und Ihr Becken dargestellt. Fehlhaltungen, Asymmetrien und muskuläre Dysbalancen – also Ungleichgewichtungen zwischen den Muskelgruppen – werden so sichtbar. Aber auch die Stellung der einzelnen Wirbelkörper lässt sich bei dieser 3-D- Körperachsenvermessung abbilden. Wir führen die Untersuchung zweimal durch: vor der ersten Nacht auf dem SAMINA Schlafsystem und nach drei bis vier Wochen.

Sollten keine messbaren Veränderungen zu erkennen sein, nehmen wir Ihr Schlafsystem zurück und erstatten Ihnen den Kaufpreis. Sie sehen: Wir meinen es ernst. Lassen Sie sich überzeugen. Wirbelsäulenvermessung bei Professor Dr. med. Oliver Tobolski

Systemkomponenten, die bioenergetisch wirken

Die Komponenten des SAMINA Schlafsystems arbeiten orthopädisch. Aber nicht nur das. Ihre bioenergetischen Eigenschaften beeinflussen auch die Mikrozirkulation positiv. Die ist enorm wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Über 70 Prozent der Durchblutung finden im weitverzweigten Kapillar-Netz statt, das aus den kleinsten Blutgefäßen des Körpers besteht. Die Kapillaren sind für die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung von Gewebe und Zellen zuständig und erledigen gleichzeitig den Abtransport von Giften. Eine optimale Mikrozirkulation in der nächtlichen Regenerationsphase – unterstützt u.a. durch die Lokosana Erdungsauflage – stärkt Ihr Immunsystem, erleichtert die Abwehr freier Radikale, fördert die Selbstheilung – und lässt Sie am Morgen wunderbar erholt aufwachen.

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir ein perfektes Schlafsystem entwickelt. Wir wissen, dass es funktioniert. Und nehmen uns viel Zeit, Ihnen zu erklären, wie: Bei der SAMINA Schlaf-Gesund-Beratung im Fachgeschäft Ihrer Wahl.

25 Jahre SAMINA SchlafqualitätMelden Sie sich jetzt an:

Wenn Sie sich für unseren SAMINA Experten-Newsletter anmelden, erhalten Sie wertvolle Informationen zum Thema "Gesund Schlafen" per Email. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Ihr SAMINA Schlafberater wird Sie kontaktieren, um mit Ihnen einen persönlichen Termin für Ihre Schlaf-Gesund-Beratung zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!