SAMINA in Ihrer Nähe

Halswirbelsäulen-Syndrom?

Zervikalsyndrom?

Schleudertrauma?

Videoplayer
 
 
Bei diesen Problemen brauchen Sie unbedingt das richtige, orthopädische Kopfkissen.

Halswirbelsäulensyndrom (HWS-Syndrom, Zervikalsyndrom)
Das HWS-Syndrom – auch Zervikalsyndrom genannt – ist eine Sammelbezeichung für schmerzhafte Störungen im Bereich der Halswirbelsäule. Insgesamt leiden 15-20 % der Erwachsenen unter chronischen Nackenschmerzen, wobei Männer seltener davon betroffen sind als Frauen.
Schmerzhafte Verspannungen an der Halswirbelsäule
Das HWS-Syndrom ist keine Diagnose, sondern ein Krankheitsbild mit verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden im Hals-Nackenbereich. Zu diesen Beschwerden gehören unter anderem Schmerzen in Schultern, Hals und Nacken, Muskelverspannungen, Blockaden, Kopfschmerzen, Schwindel und Sehstörungen. Seit Jahrzehnten wissen Ärzte, Orthpäden, Heilpraktiker und Physiotherapeuten: unsere Wirbelsäule hat zwei Schwachstellen, nämlich den Lendenbereich und den Halsbereich. Ebenso wie bei Rückenschmerzen im unteren Rücken wird auch die Wirbelsäule im oberen Halsbereich durch häufige Fehlhaltung oftmals überstrapaziert. Dazu kommt, dass die Halswirbelsäule durch hauptsächlich sitzende Tätigkeiten zu sehr beansprucht wird und die Belastungen zu wenig über Bewegung und Sport ausgeglichen werden.

Ursache Schleudertrauma

Eine der vielen möglichen Ursachen für ein HWS-Syndrom ist das sogenannte Schleudertrauma. Dabei kommt es durch eine plötzliche Krafteinwirkung auf die Halswirbelsäule (HWS) – beispielsweise bei einem Autounfall – zu Stauchungen oder Verletzungen im Hals-Nacken-Bereich. Besonders betroffen ist dabei die Halswirbelsäule. In der Folge können genau die oben beschriebenen Symptome und Schmerzen auftreten.

Das richtige Kopfkissen kann Ihnen im Schlaf helfen
Egal welche Therapie Ihnen Ihr Arzt oder Therapeut verordnet hat – Sie brauchen in jedem Fall auch ein spezielles, orthopädisches Kopfkissen. Dabei sind aus unserer 25-jährigen Erfahrung 4 Kriterien besonders wichtig:

1. Anatomisch-orthopädische Anpassung in jeder Schlaflage
2. Gute Stützkraft und trotzdem sanft
3. Bewegungsfreiheit und kein Korsett
4. Bio-aktive Naturmaterialien wirken schmerzlindernd

SAMINA Kissen: von Orthopäden und Betroffenen entwickelt
Über 25 Jahre Experten- und Kunden-Erfahrungen führen zu überzeugenden Lösungen. Die fachliche Unterstützung durch den Rücken-, Wirbelsäulen- und Schlaf-Experten Toni Hochreutener (Zürich) und durch den erfahrenen Orthopäden Dr. med. Friedhelm Heber (Ulm/München) haben im Laufe der Jahre zu über 30 orthopädischen Kopfkissen geführt, die sich in der Praxis bestens bewährt haben. Dabei werden starre Formkissen strikt vermieden, da die nächtlichen Bewegungen der Halswirbelsäule unbedingt notwendig sind, um die verspannte Muskulatur sanft und naturkonform zu bewegen. So helfen wir Ihnen Ihre anderen Therapien während dem Schlaf zu erhalten und tiefliegende Verspannungen und Blockaden werden im Schlaf sanft gelöst.

Die anatomisch-orthopädischen Kopfkissen von SAMINA füllen die Lücke zwischen Hals und Kopf perfekt. Gleichzeitig in der jeder Schlaflage stützend und entspannend. Nur so ist es möglich, dass sich Nacken und Halswirbelsäule im Schlaf richtig regenerieren und den Heilungsprozess unterstützen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem unserer Schlaf-Gesund-Experten – wir finden auch für Sie das richtige orthopädische Kopfkissen.

Zirbe Dinkel Hirsen Kapok
SAMINA Dinkel, Flocon, Hirse, Kapok, Zirbe
Der Kern besteht aus Dinkelspelzen oder Hirseschalen aus kontrolliert biologischem Anbau, aus naturbelassenen Kapokfasern oder Zirbenholzspänen oder wie beim Kissen Flocon aus Kautschukflocken. Diese Füllmaterialien ermöglichen eine präzise Angleichung des Kerns an die Nackenpartie des Schläfers. Maße (in cm): 40/60. Flocon: 40/60 – 40/80 – 50/70 – 50/80.
 
Gamba


SAMINA Gamba
Vom Rückenexperten Toni Hochreutener (ZH, Schweiz) entwickeltes Kissen, das als Polsterung zwischen den Beinen oder als Unterlage (ab Oberschenkel bis über die Fußgelenke) dient. Dieses Kissen eignet sich hervorragend für empfindliche Personen und Hüftpatienten sowie für längere, krankheitsbedingte Bettaufenthalte. Maße (in cm): 45/90
 
Kombi-Med



SAMINA Kombi-med

Geformtes Nackenkissen, gefüllt mit schmaler Kautschuklinse und naturbelassener Schafwolle. Gute Anpassung an Halslordose und Schulterpartie. Maße (in cm): 50/80.
 


Nature Soft



SAMINA Nature Soft

Ein hochelastischer Softkautschukkern im Inneren bewirkt eine gute Anpassung im Hals-Nacken-Bereich. Speziell für Menschen mit breiten Schultern. Auch in den Ausführungen „extra weich" und „extra flach" erhältlich. Maße (in cm): 40/80.
 


Phönix




SAMINA Phönix

Spezielles Kissen für Bauchschläfer. Durch zwei großzügige Aussparungen an den Seiten des Kissens muss der Kopf in Bauchlage weniger abgewinkelt werden. Dies bewirkt eine geringere Dehnung der Halswirbel- und oberen Rückenwirbelsäule. Maße (in cm): 40/60.
 


Papillon



SAMINA Papillon

Das ideale Reisekissen für Auto, Zug und Flugzeug – gefüllt mit reiner Schafschurwolle – bietet es gerade in halbsitzender Position auch eine
seitliche Abstützung des Kopfes. Maße (in cm): ca. 50/30.
 



Standard




SAMINA Standard

Gefüllt mit reiner Schafschurwolle. Überzug aus 100 % Baumwolle.
Die Ausführungen “leicht” und “extra leicht” eignen sich auch als Kinderkissen. Maße (in cm): 40/60 – 40/80 – 50/70 – 50/80.
 



Balance




SAMINA Balance

Wirbelsäulengerechte Lagerung von Hals und Kopf. Schmaler Kautschukkörper im Nackenbereich. Vor allem geeignet für lange Hälse und ausgeprägte Halslordosen. Maße (in cm): 40/60 – 40/80 – 50/80.
 



Bijoue


SAMINA Bijoue

Eine Kautschukpolsterung gleicht im Seitenschlaf die Distanz Wange-Schulter aus. Die Kautschuklinse unterstützt die Halsform. Kein Zurechtpolstern in verschiedenen Schlaflagen nötig. Sehr zu empfehlen für empfindliche Hälse, auch bei Schleudertrauma. Maße (in cm): 50/80.


SAMINA Delta

Hochelastischer Naturkautschuk-Kern ist der Hals-Kopf-Linie angepasst und wirkt orthopädisch. Verhindert den Knick im Nacken. Ideal für Seitenschläfer. In unterschiedlichen Höhen erhältlich. Maße (in cm): 40/60 – 40/80 – 50/70 – 50/80.
 

SAMINA Delta

Hochelastischer Naturkautschuk-Kern ist der Hals-Kopf-Linie angepasst und wirkt orthopädisch. Verhindert den Knick im Nacken. Ideal für Seitenschläfer. In unterschiedlichen Höhen erhältlich. Maße (in cm): 40/60 – 40/80 – 50/70 – 50/80.