Neu: Schlaf-Gesund-Therapien im Clinicum Alpinum

Schlaf gilt als eine der wichtigsten Säulen der menschlichen Gesundheit. Laut Prof. Dr. William Dement sind 90 % der Gesundheit vom Schlaf abhängig. Kommt der Schlaf nun zu kurz oder ist er gestört, wirkt er sich auf die Gesundheit aus. Schlafmangel bzw. Schlafstörungen gelten als Ursache zahlreicher körperlicher und mentaler Erkrankungen.

Studien und Forschungen zeigen, dass ein Großteil der Menschen, die an Depressionen erkrankt sind auch unter einem nicht erholsamen Schlaf leidet bzw. Schlafstörungen die Folge sind. Jahrelang ging man in der Forschung jedoch davon aus, dass Schlafstörungen lediglich ein Symptom von Depressionen sind. Heute weiß man, dass schlechter Schlaf auch eine Ursache sein kann, nicht nur ein Symptom. Mit der richtigen Behandlungsmethode und gesundem Schlaf kann man Depressionen gezielt entgegenwirken. Forschungen des National Institute of Mental Health zeigen, dass bei mehr als 80 % der Patienten mit Depressionen eine Verbesserung feststellbar war, sobald sie ihre Schlafstörungen beheben konnten. In den meisten Fällen verschwanden sogar nach acht Wochen die Symptome zur Gänze.

SAMINA Schlaf-Gesund-Therapie

SAMINA bzw. die SAMINA Schlaf-Gesund-Therapie eignet sich zur Behandlung von Depressionen als ideale Ergänzung. So können beispielsweise Patientenzimmer mit dem SAMINA Schlaf-Gesund-Konzept ausgestattet werden oder ergänzend zur medizinisch-therapeutischen Behandlung ein zusätzliches Schlafcoaching ins Behandlungskonzept mit aufgenommen werden. Die Natur gilt dabei als Ruhe- und Kraftpol. Egal ob als Spaziergang im Wald oder als Bettdecke aus 100 % Naturmaterialien. Schlafbiologisch optimierte Patientenzimmer können den gesunden Schlaf und somit auch die mentale und körperliche Regeneration ideal fördern.

Basierend auf dem Konzept des bioenergetischen Schlafes® nach Prof. Dr. med. h.c. Günther W. Amann-Jennson fördert das SAMINA Schlafsystem den regenerativen Schlaf. Die Wirbelsäule wird durch das ausgeklügelte System aus Matratze und Lattenrost ideal entlastet. Nackenverspannungen können dadurch vorgebeugt bzw. Rückenschmerzen gemindert werden. Bei den SAMINA Schlaf-Gesund-Produkten wird neben einer orthopädischen Wirkungsweise auch großen Wert auf 100 % Natur gelegt. Zur Herstellung der Schlaf-Gesund-Produkte werden ausschließlich natürliche Rohstoffe, die frei von Chemikalien und anderen Schadstoffen sind, verwendet.

Auch die neuesten SAMINA Produkt-Innovationen – das therapeutische SAMINA Soundkissen, sowie das Schrägbett SAMINA® Gravity – haben das Ziel, den Schlaf noch erholsamer zu gestalten. Beim Soundkissen kommen ausgewählte, sanfte Melodien und Klangfolgen zum Einsatz, welche sich durch ihren beruhigenden Einfluss auf das Nervensystem positiv auf den Ein- und Durchschlafprozess auswirken können. Beim Schrägbett kann die wahlweise Schräglage – es kann zwischen einem Winkel von 3,5° bis 5,5° gewählt werden – für eine optimale Lagerung sorgen. Das SAMINA® Gravity Schrägbett kann durch seine einzigartige Wirkungsweise übermäßigem Schnarchen entgegenwirken, ebenso wie nächtlichen Atemaussetzern (Schlafapnoe).

Eine weitere Form der Passivtherapien bei Menschen mit Depressionen kann die ganzheitliche Körpererdung mittels der Lokosana® Erdungsauflage darstellen. Die großflächige Körpererdung kann durch die Bio-Magneten, diese sind in der Auflage eingearbeitet, das verzerrte Erdmagnetfeld wieder ausgeglichen werden. Dies kann ebenfalls die Schlafqualität verbessern und zu einem regenerativen Schlaferlebnis beitragen.

Neu: Clinicum Alpinum

Das Clinicum Alpinium in Liechtenstein baut genau auf Basis dieser Erkenntnisse auf. Die medizinischen und therapeutischen Behandlungsmethoden bei Patienten mit depressiven Erkrankungen werden durch das SAMINA Schlaf-Gesund-Konzept ergänzt. Gesunder Schlaf, Ruhe und viel Natur bilden dabei zentrale Eckpfeiler des therapeutischen Erfolgs.