Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste, sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mit SAMINA Bettenfachgeschäft München ausgeschlafen in den Fasching starten

Kaum ist der Weihnachtsstress und Silvesterstress vorbei, steht schon das nächste Ereignis ins Haus – die Faschingszeit. Im Fasching kommt bekanntlich der Schlaf relativ kurz. Man feiert meist bis weit nach Mitternacht, vor allem wenn die Stimmung gut ist. Zusätzlich tragen laute Musik, der konsumierte Alkohol und die meist reichhaltigen Speisen nicht gerade dazu bei, dass die wenigen Stunden Schlaf auch tatsächlich erholsam sind. Am nächsten Tag fühlt man sich schlapp, müde und energielos. Bei manchen brummt noch zusätzlich der Schädel. Deshalb haben wir in den SAMINA Bettenfachgeschäften in München für alle Faschings-Eulen ein paar hilfreiche Tipps für einen gelungenen Start in den neuen Tag parat.

Gesunde Schlaf-Tipps für Faschings-Eulen

Planen Sie eine kleine Auszeit ein. Die Faschingsnächte sind wie erwähnt relativ kurz. Umso wichtiger ist es daher, dass Sie den nächsten Tag ruhig angehen lassen. Vermeiden Sie Stress und Termindruck. Starten Sie gemütlich mit einem herzhaften und gesunden Frühstück in den Tag.

Trinken Sie genügend Wasser. Ungesüßte Tees sind eine gesunde Alternative zum Wasser. Vor allem wer eine durchzechte Nacht hat, sollte auf einen guten Wasserhaushalt achten. Denn zu viel Alkohol lässt unseren Körper dehydrieren. Unsere Nieren scheiden bei einem zu hohen Alkoholkonsum mehr Wasser als gewöhnlich aus und somit werden auch wichtige Mineralstoffe ausgeschwemmt. Auch die Qualität des Alkohols spielt eine wichtige Rolle. Je nach Qualität nehmen wir nämlich noch zusätzlich Fuselöle und Methanol mit auf.

Kaffee ist ein verlockendes Getränk, vor allem wenn es darum geht, die Müdigkeit zu bekämpfen. Allerdings sollten Sie über den Tag verteilt nicht mehr Kaffee trinken, als an anderen Tagen auch. Das Gleiche gilt auch für andere koffeinhaltige Getränke oder Energydrinks. Das dadurch künstlich geschaffene Leistungshoch ist nur von kurzer Dauer.

Vitamine und Mineralstoffe sorgen für Energie. Vor allem salzige Speisen, beispielsweise ein würziges Rührei, eingelegte Speisen wie saure Gurken oder auch ein Rollmops eignen sich als ideales Katerfrühstück. Auch frischgepresste Frucht- sowie Gemüsesäfte versorgen den Körper mit den nötigen Vitaminen. Allerdings sollten diese als Genussmittel und nicht als Durstlöscher konsumiert werden. Leichte Speisen wie ein Eintopf oder eine Gemüsesuppe sind ideale Begleiter für den Tag. Als Alternative kann auch eine warme Brühe konsumiert werden. Diese versorgt den Körper ebenfalls mit Nährstoffen.

Frische Luft sorgt für einen Energiekick. Gehen Sie an die frische Luft, nutzen Sie Ihre Auszeit und genießen Sie einen Spaziergang. Die Kombination aus frischer Luft, Bewegung und Kälte kurbelt Ihren Kreislauf an und macht wach.

Schlaf hilft beim Regenerieren. Versuchen Sie allerdings am 1. Januar auf Ihren Powernap zu verzichten und gehen Sie stattdessen besser früher schlafen. Denn während Sie schlafen, erholt sich Ihr Körper am besten von den Strapazen der Faschingsfete. Für die nächtliche Regeneration ist die Schlafqualität wichtig. Nur wenn der Körper genügend Tiefschlafphasen erreicht, kann er sich auch ausgiebig erholen. Eine gute Bettausstattung, am besten nach den Kriterien des bioenergetischen Schlafes® fördert dabei die Schlafqualität. Dazu gehören ein orthopädisches Schlafsystem sowie ein ergonomisch passendes Kissen. Bettwaren, wie Auflage oder Bettdecken, aus Schafschurwolle fördern dabei das trocken-warme Bettklima und sorgen für kuschelige Wohlfühlmomente. Bei uns in den SAMINA Kissenfachgeschäften in München finden Sie eine große Auswahl an orthopädischen Schlaf-Gesund-Produkten sowie Bettdecken. Sollten Sie sich bei der Wahl des Kopfkissens oder der Bettdecke nicht sicher sein, so helfen wir Ihnen bei einer ausführlichen und kostenlosen Schlaf-Gesund-Beratung gerne weiter.

Mit dem richtigen Schlafsystem und dem passenden Kissen werden Rückenschmerzen und Verspannungen vorgebeugt. Zudem können sich durch die richtige Lagerung der Wirbelsäule die Bandscheiben über Nacht wieder mit Flüssigkeit füllen. All das steigert der nächtliche Regenerationseffekt.

Die SAMINA Kissen- und Bettenfachgeschäfte in München wünschen Ihnen eine tolle Faschingszeit! Sie finden uns in München Schwabing, München Mitte und München Bogenhausen. 

SAMINA - der Experte für gesunden Schlaf in Deutschland, Österreich und der Schweiz