Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste, sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kissenkern aus Naturkautschuk

Der punktelastische SAMINA Kissenkern besteht zu 100 % aus Naturkautschuk, der von Hand geerntet wird. Dieser nachwachsende Rohstoff stammt vom tropischen Gummi- oder Kautschukbaum, der vor allem in Südost-Asien wächst.


In der Rinde des bis zu 20 Meter hohen Baums befinden sich die Milchröhrchen, die den Kautschuksaft enthalten. Im Gegensatz zu den synthetischen auf Erdölbasis hergestellten Latexprodukten ist der SAMINA Naturkautschuk-Kern absolut schadstofffrei und besonders anschmiegsam. Aus dem aus Millionen kleiner Bläschen bestehenden Luftkammersystem des Kautschukkerns wird während des sich-Drehens im Schlaf die Luft ständig herausgepresst und wieder angesaugt. Durch diesen Luftaustausch kann weder ein Feuchtigkeits- noch ein Hitzestau entstehen, was ein trocken-warmes, höchst angenehmes Bettklima garantiert.

Naturkautschuk wirkt besonders punktelastisch und ist ein „intelligentes Material“. Zudem ist es langlebig, umweltfreundlich entsorgbar und ein nachwachsender Rohstoff. SAMINA hüllt den Naturkautschukkern in einen ebenfalls schadstofffreien Baumwollvlies und eine Hülle aus 100% biologischem Baumwollzwirnstoff. Auch diese Arbeiten werden allesamt in sorgfältiger Handarbeit ausgeführt.