Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste, sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Der Rücken schmerzt? SAMINA St. Gallen weiß Rat

Kennen Sie das Gefühl von Rückenschmerzen oder einer verspannten Rückenmuskulatur? Das ist meist nicht nur unangenehm, sondern hindert oftmals auch am erholsamen Schlafen. Wir im Bettenfachgeschäft SAMINA St. Gallen wissen, dass dies auf Dauer nicht gesund ist und empfehlen Ihnen daher – suchen Sie möglichst zeitnah nach einem gesunden und effektiven Lösungsweg.

Rückenschmerzen können viele Ursachen haben

Neben Problemen mit den Bandscheiben kann auch ein Bewegungsmangel ein Grund für Rückenprobleme sein. Ebenso eine schlechte Körperhaltung oder zu viel Stress. Dieser macht sich schnell im Nackenbereich bemerkbar. Auch kann eine falsche Schlafunterlage ein Auslöser für Rückenbeschwerden sein. Wir im Fachgeschäft SAMINA St. Gallen raten Ihnen daher, stärken Sie Ihren Rücken und beugen Sie so unliebsamen Verspannungen oder gar Schmerzen vor.

Tipps für einen gesunden Rücken

  • Gesunde Rückenschule: gezieltes Training, beispielsweise mittels Physiotherapie oder Faszientraining kann Rückenschmerzen vorbeugen. Dabei werden gezielt Muskeln und Sehnen gestärkt und der Rückenbereich gekräftigt.
  • Bewegen statt schonen: wir empfehlen zudem, anstatt einer Schonhaltung ein moderates Training. Denn durch eine einseitige Belastung kann es ebenfalls zu Verspannungen kommen. Versuchen Sie diese besser durch gezieltes Training zu bekämpfen.
  • Ausgleich zum langen Sitzen: der Großteil der Arbeiten erfolgen heutzutage nur noch im Sitzen – vor allem die Bürotätigkeiten. Wir empfehlen Ihnen daher besonders auf eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung zu achten, Ihre Sitzposition öfters zu wechseln sowie kurze, regelmäßige Bewegungspausen einzulegen.
  • Stress fördert Verspannungen: Stress macht sich meist als erstes im Nackenbereich in Form von Verspannungen bemerkbar. Versuchen Sie daher diesen so gut es geht zu vermeiden. Sollte dies trotzdem einmal nicht der Fall sein, so gönnen Sie Ihrem Körper den nötigen Ausgleich, beispielsweise bei einem warmen Entspannungsbad.
  • Passende Schlafunterlage: schaffen Sie auch nachts ideale Voraussetzungen und fördern Sie Ihre Rückengesundheit. Denn sowohl Matratze, als auch Lattenrost können aktiv zur Vorbeugung von Verspannungen im Rückenbereich beitragen. Mit dem Naturkonformen und aktiven SAMINA Schlafsystem bieten wir Ihnen eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Betten.

Unser Fachgeschäft SAMINA St. Gallen finden Sie in der Oberen Marktgasse | Turmstraße 1 in 9000 St. Gallen. Unsere Schlaf-Gesund-Beraterin Frau Felz ist gerne für Sie DI, DO, FR von 09.30 bis 18.30 Uhr, mittwochs von 09.30 bis 13.00 Uhr und samstags von 09.30-16.00 Uhr da.